Kundendienst

Ver­mei­den Sie Schä­den an Ih­rer Hei­zungs­an­la­ge durch nicht aus­rei­chend ent­här­te­tes Was­ser! Wir ha­ben die Lö­sung da­für und ent­här­ten Ihr Was­ser nach der Ver­ord­nung VDI 2035 (Ver­mei­dung von Schä­den in Warm­was­s­er­hei­zungs­an­la­gen).

Dar­über hin­aus di­ent Was­ser­auf­be­rei­tung der Er­hal­tung der Trink­was­ser­qua­li­tät und dem Schutz der sani­tä­ren In­stal­la­ti­on so­wie von Ge­rä­ten und An­la­gen.

Wie andere technische Anlagen müssen auch Trinkwasser-Installationen regelmäßig gewartet werden. Dies betrifft insbesondere die Sicherheits- und Sicherungsarmaturen, aber auch andere wichtige Funktionsteile wie Dichtelemente, Entnahmearmaturen, Strahlregler usw. Undichte Spülkästen und Armaturen können oft unbemerkt große, unnötige Wasserverluste zu Ihren Lasten entstehen lassen. Trinkwasser ist dazu noch ein verderbliches Lebensmittel und kann deshalb nur begrenzte Zeit in der Trinkwasser-Installation verweilen, ohne seine Lebensmittelqualität zu verlieren.